Aktualisierte IFA-Gefahrstoffliste

Beim Institut für Arbeitsschutz (IFA) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) wurde die Liste krebserzeugender, erbgutverändernder oder fortpflanzungsgefährdender Stoffe – CMR-Liste – aktualisiert.

Das kostenlose Nachschlagewerk enthält wichtige Informationen, um Gefährdungen durch Gefahrstoffe zu beurteilen und richtet sich an Betriebe, Aufsichtsbehörden, Arbeitsmediziner und andere, die sich mit Gefahrstoffen und Gesundheitsschutz befassen.

Die Liste beinhaltet ein Verzeichnis der krebserzeugenden, erbgutverändernden und fortpflanzungsgefährdenden Stoffe (CMR-Stoffe). CMR = carcinogen (krebserzeugend), mutagen (erbgutverändernd) und reproduktionstoxisch (fortpflanzungsgefährdend). Gelistet sind alle Stoffe, bei deren Verwendung besondere Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz ergriffen werden müssen.

Die Listen stehen auf der Seite des IFA zum Herunterladen bereit.

Veröffentlicht in AS-Informationen Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*